BORN

1974 
 in Essen

EDUCATION

2003
Meisterschülerin, Kunsthochschule Berlin Weißensee, Prof. Gotenbach – „Ping Pong“ eine Raumcollage
2002
Diplom, Kunsthochschule Berlin Weißensee – 16324800 Maschen, eine Raumcollage
seit 1997
Dozententätigkeiten
1996 – 2002
Kunsthochschule Berlin Weißensee
1996
Deutsche Oper Berlin, Assistenz Bühnenbild
1994 -1995
Universität der Künste UDK Berlin, Bildende Kunst

PRIZES / SCHOLARSHIPS

2019
Kunstpreis Münsterland
2017
Berlin Hyp Art Award
2014
Franz-Joseph-Spiegler-Preis
2014
Arbeits-Stipendium Schloss Mochental
2003 – 2004
Stipendium des DAAD
2002
Mart Stam Förderpreis 2003
2002
NaFög- Stipendium zur Förderung des künstlerischen Nachwuches 2003/2004

STAYS ABROAD

2009
Istanbul
2005
New York
2003 – 2004
Tokyo
1989
Einjährige Studienreise durch Afrika
1986
Einjährige Studienreise durch Asien

ZAHLREICHE NATIONALE & INTERNATIONALE AUSSTELLUNGEN IN GALERIEN UND MUSEEN. DIE WERKE BEFINDEN SICH IN VIELEN PRIVATEN UND ÖFFENTLICHEN SAMMLUNGEN.