PUBLICATIONS

2017 – KÜNSTLERPORTRAIT  MARION EICHMANN
Kunsttermine, Januar / Februar / März   01.2017

2016 – MARION EICHMANN
Neuer Katalog, über www.galerie-tammen-partner.de

2015 – BUCH KUNST- MALEREI-SKULPTUR-OBJEKT
ISBN 978-3-00-049816-9

2015 – KÜNSTLER-TOURIST: URBAN VIEWS,
ISSN 2199-5036

2014 – MIT SCHERE UND PAPIER,
Galerie Schrade, ISBN 3-924922-64-0

2014 – ART MEETS INSIDERS,
Magazin, August/Oktober

2013 – „LOOK TWICE“ KATALOG,
Jovis Verlag, ISBN 978-3-86859-257-3

2011 – ÄSTHETISCHE WERKSTÄTTEN WOHNEN,
Februar 2011, Schöningh Verlag

2011 – „TEXTILES HAUSEN“
Textilgestaltung: Informationen für den Unterricht, Lehrer NRW

2010 – PLAKAT SCHÜLERWETTBEWERB 2010/2011 IN NRW FÜR KUNST

2009 – FREITEXT –
Kultur- und Gesellschaftsmagazin . Nr.14

2008 – KULTURMAGAZIN BODENSEE

2008 – DOMUS NR.913,
Ausgabe 04/2008 – Contemporary Architecture, Interiors, Design, Art

2007 – DIE WELT „PANORAMA“

2006 – SCHULVERLAG KUNSTLEHRBUCH,
Schweiz April ´06

2006 – TEC21, SCHWEIZ,
Architekturfachmagazin Januar ´06

2005 KULT OKT. 2005
„Il primo mensile di moda-arte-design“

2005 – ARTERAY BERLIN – DER KUNSTFÜHRER ´05

2004 – ELLE DECORATION MÄRZ/ APRIL 2004

2004 – JPEOPLE MAGAZIN, BRAND FILE 2

2004 – KUNSTHANDWERK & DESIGN

2004 – ELLE DECOR ITALIEN
Oktober 2004

2004 – ARTERAY BERLIN – DER KUNSTFÜHRER 2004

2003 – Architektur und Wohnen, Heft 4/03

2003 – SHISEIDO, HANATSUBAKI MAGAZIN 2003,
Japan

2003 – FUNAKOSHI KATSURA MAGAZIN
Tokyo

2003 – ELLE DECORATION JULI 2003

2003 – ELLE DECORATION ITALY OKTOBER 2003

2003 – DESIGN BERLIN, NEW PROJECTS FOR A CHANGING CITY

2003 – BUCH „EXTREME INTERIOURS“,
Prestel Verlag

2003 – ART – DAS KUNSTMAGAZIN, JUNI NR.6

2003 – STERN NR. 19

2003 – ART- AMBIERNTE,
Die Zeitung für Kunst- Kultur und Design

2002 – BABY MAGAZIN -KUNST MEDIEN MODE DESIGN

2002 – AMSTERDAM, NR. 7 THEMA: CHANGE

2002 – FORM NR.186,
the european design Magazin

2002 – ARTERAY BERLIN – DER KUNSTFÜHRER

2002 – HIGH POTENTIAL MAGAZIN 3702

2002 – FERNSEHBEITRAG ÜBER DAS PROJEKT 16324800 MASCHEN,
in Zusammenarbeit mit dem NDR, ARD, RTL